Der Nachwuchs ist da, endlich wieder in den eigenen vier Wänden! Die Freude ist riesig - genauso groß ist aber die Sehnsucht nach der Schwesternklingel oder dem Schwesternzimmer. Im Krankenhaus konnten sie jederzeit nachfragen, wenn sie sich unsicher waren.

Keine Sorge - auch zu Hause müssen sie nicht auf fachkundige Betreuung verzichten.

Von konkreter Unterstützung bis Hilfe zur Selbsthilfe - gemeinsam gestalten wir ihre Wochenbettbetreuung ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen. Die Kosten übernimmt ihre Krankenkasse.

 

Ich helfe ihnen nach der Geburt gerne in folgenden Bereichen:

 

  • Stillberatung bis Ende der Stillzeit
  • Hilfestellung und Beratung bzgl Stillpositionen
  • Anleitung im Umgang mit evtl notwendigen Hilfsmitteln (Milchpumpe, Hütchen und mehr)
  • Anleitung zum Abstillen, Brustkontrolle, Beratung bzgl Ersatznahrung
  • Informationen zur Ernährung ihres Kindes
  • Rückbildung der Gebärmutter
  • Beobachtung und Beurteilung des Wochenflusses
  • Hygieneberatung
  • Zustandsdiagnose Bauchmuskel- und Beckenbodenstatus
  • Beurteilung und Pflegeberatung von Geburtsverletzungen
  • Ernährungsberatung
  • Beratung in Familienfragen und Sexualität
  • Aufarbeitung des Geburtserlebnisses

 

Und was das Wohl ihres Babys betrifft...

 

  • Gewichtsentwicklung
  • Ernährung und Verdauung
  • Trinkverhalten
  • Beratung bei Ernährungsstörungen und Blähungen
  • Hinweise zur Nahrungsumstellung beim Abstillen oder Zufütten
  • Einführung der Beikost
  • Handling
  • Körper- und Nabelpflege
  • Ausstattung

 

Bzgl Anmeldung und einem Termin zu einem Kennenlerngespräch melden sie sich einfach über das Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch bei mir! 

 

20 km rund um Gräfenhain fahre ich auf jeden Fall an, auch alles Richtung bzw inkl Erfurt, sollten sie sich nicht sicher sein einfach melden, wir finden dann bestimmt eine Lösung!

   
© 2014 Hebamme - Miriam Freund. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist eine freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.